Praktikum: Luftverkehrsszenarien

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
ArtPraktikum
Umfang4 SWS
SemesterWintersemester 2021/22
UnterrichtsspracheDeutsch

Termine

Beschreibung

Im Rahmen eines moderierten Szenario-Prozesses entwickeln die Teilnehmer (Studenten begleitet von Experten aus Forschung und Industrie) alternative, plausible Zukunftsbilder und Strategien für Stakeholder der Luftfahrtindustrie (Airlines, Hersteller, Flughäfen etc.) zu aktuellen Leitfragen der Luftfahrt. Anstelle von Frontalunterricht wird in mehreren Präsenz-Workshops sowie in Team- und Hausarbeit gearbeitet. Der thematische Fokus des Szenario-Prozesses liegt dabei mit dem Thema „Wasserstoff als Antrieb für grüne Luftfahrt“ auf einer aktuellen Leitfrage der Luftverkehrsbranche. Das Praktikum führt zum einen in das Aufgabengebiet der strategischen Planung von Industrieunternehmen ein und stellt hier mit der Szenario-Analyse eine wichtige Methode vor. Zum anderen zeigt das Praktikum Wege auf, wie umfassende Systeme mit komplizierten Zusammenhängen wie das Luftverkehrssystem strukturiert und effizient behandelt werden können. Da das Praktikum schwerpunktmäßig in Form von Workshops und Gruppenarbeit durchgeführt wird, können Teilnehmer neben der fachlichen Komponente auch ihre Fähigkeiten und Erfahrungen im Hinblick auf ihre Sozialkompetenz erweitern. Topic: Hydrogen Powered Aviation 2035+ Path from COVID crisis toward a climate-friendly future of aviation? Region: Global Time: 2021-2035+ Key Questions: - Which aircraft configurations and technologies for hydrogen-powered aviation will be available until 2035? - In which market segments will the transition to hydrogen-powered aviation start and to what extent will these technologies be used? What will be their influence on aviation’s ecological footprint? - Are passengers accepting the introduction of new and ecofriendly, yet potentially expensive hydrogen technologies? - Will society and politics drive innovation by incentives or regulate the aviation stakeholders’ abilities to invest in promising technological alternatives? - Which industrial and infrastructural requirements will have to be fulfilled around the operation of hydrogen-powered aircraft and the usage of new fuels? How will the required transport chain for hydrogen from production into the aircraft look like? - Will ecofriendly solutions succeed on a global scale or will the market split between different technologies? The student groups are supported by our teaching representative, Mr. Axel Becker (Airbus), and numerous experts from renowned companies and research institutions. Participation in all meetings, workshops and final presentation is mandatory!

Inhaltliche Voraussetzungen

- Mindestens 5. Fachsemester - Kenntnisse im Bereich Luftfahrt erwünscht, aber nicht unbedingt erforderlich

Studien-, Prüfungsleistung

- Engagement während der Präsenztage - Abschlussdokumentation

Empfohlene Literatur

"Szenario-Management - Planen und Führen mit Szenarien" (Gausemeier/Fink/Schlake)

Links