Herzlich willkommen am Lehrstuhl für Bodenordnung und Landentwicklung

Welcome to the Chair of Land Management at TUM!

         

Einladung zum InfoDay der landuni Drosendorf am 19.12. 11:30

Die landuni wurde im März diesen Jahres gegründet mit dem Ziel trans- und interdisziplinäre Forschung und Lehre im ländlichen Raum zu betreiben.

Im Rahmen des InfoDays laden wir Universitäten und Hochschulen ein, um über mögliche Kooperationsmöglichkeiten zu informieren und diese anzustoßen. Die landuni bietet mit dem Schloss Drosendorf im Waldviertel einen inspirierenden und kostengünstigen Raum für Exkursionen, Forschungsaufenthalte, Klausuren, Workshops, … für Studierende, Lehrende, Forscher:innen, Gäste uvm. Aktuell befinden wir uns z.B. in den Planungen für Lehrveranstaltungen für die nächsten 2 Semester und einer transdisziplinären Summer School 2024. Aber auch z.B. Forschungskooperationen sind möglich.

Hier finden Sie weitere Infos und unsere aktuelle landuni.post: https://landuni.at/

News:

Visit of Indonesian Land Agency to Munich

On 15 and 16 November, the Indonesian Land Agency (ATR/BPN) visited Munich in order to explore how to support the process of digitalisation in land registration.

Ethiopian delegation visits TUM to discuss land consolidation

On 25 October 2022, a delegation from Ethiopia visited the Chair of Land Management to discuss research and development in land consolidation.

Prof. Holger Magel sprach beim XXVII. FIG Kongress in Warschau über Aspekte der Stadt-Land-Partnerschaften und Fragen der Räumlichen Gerechtigkeit

URBAN-RURAL PARTNERSHIP – A MATTER OF TERRITORIAL JUSTICE AND STATE OF MIND

Hat das Land jetzt wieder Zukunft?

Ländlicher Raum: Schlüsselrolle bei Bewältigung aktueller Krisen (ein Artikel von Holger Magel und Manfred Miosga)

Congratulations Dr.-Ing. Bayarmaa Byambaa!

On 7 September 2022 Bayarmaa Byambaa successfully defended her doctoral dissertation titled ‘Modelling spatiotemporal dynamics of nomadic-pastoral land use for environmental impact assessment’.