Aktuelles

Neben zahlreichen internationalen und regionalen Präsenzveranstaltungen zur Veröffentlichung und Vernetzung in der Carbonfaserwelt, nahmen 2022 auch die internen Teamevents am LCC wieder Fahrt auf. Beim traditionellen Chair Crawl haben dieses Jahr zahlreiche Büros am Lehrstuhl…

Am Lehrstuhl für Carbon Composites (LCC) ist das Projekt „Development and processability assessment of a new recycling Sheet Molding Compound material with numerical endorcement - Deepflow“ gestartet. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit den Partnern apppex Product Development…

Die Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. (AVK) verlieh am 29.11.2022 ihre jährlichen Innovationspreise im Rahmen des JEC Forums DACH in Augsburg. In der Kategorie „Forschung und Wissenschaft“ überzeugte der Lehrstuhl für Carbon Composites mit der im Rahmen des…

Der Druckkopf für Advanced Tape Layer Additive Manufacturing (ATLAM) wurde kürzlich am Lehrstuhl für Carbon Composites am Standort auf dem Ludwig-Bölkow-Campus in Taufkirchen installiert. Die Technologie, die Tapelegen mit additiver Fertigung kombiniert, wurde von CEAD B.V. und…

Als Finalisten für den Deutschen SAMPE Innovationspreis 2022 hatten unsere Mitarbeiter*innen Margarita Etchegaray Bello und Sylvester Vogl die Chance, ihre Studienarbeiten auf der SAMPE Europe 2022 Konferenz in Hamburg im Rahmen der Poster Session zu präsentieren. Die SAMPE…

Am Lehrstuhl für Carbon Composites ist das Projekt SUOMI: „Nachhaltige Herstellung von Sportgeräten aus Verbundwerkstoffen und automatisierte Qualitätskontrolle im AFP-Prozess“ gestartet. Das Forschungsprojekt bestehend aus den Partnern Walter Seikowsky GmbH, The Bakery…

Unser Kollege Dennis Bublitz hat gerade seinen dreimonatigen Forschungsaufenthalt an der University of British Columbia UBC in Vancouver beendet. Dort hat er am Department of Materials Science zusammen Yasmine Abdin und Sergey Kravchenko an Prozessimulationen für die…

Am Lehrstuhl für Carbon Composites (LCC) ist das Projekt „Hydrogen Demonstrator and Development Environment - HyDDEn“ gestartet. Dieses Projekt widmet sich der Entwicklung einer wasserstoffhybriden Energieversorgung für die Forschungsdrohne AREA. Aufgabe des LCC ist es dabei…

Vor großem Publikum haben wir am 26. Juli erfolgreich zwei Rumpf-Crashtests auf der Flugwerft Schleißheim durchgeführt. Die Tests bilden den Abschluss unseres BMWK LuFo-Projekts CraCpit mit der Akaflieg München. Die beigefügte Bildsequenz zeigt den neuartigen CraCpit-Rumpf mit…

Am 26.07. (Ersatztermine 27./28.07.) finden in der Flugwerft Schleißheim als Abschluss der BMWK LuFo-Projekte CraCpit und NaSiCo zwei Crashtests an Segelflugzeugrümpfen statt. Die Crashtests sind für die Öffentlichkeit zugänglich, der Eintritt ist jedoch kostenpflichtig. Details…